Zum Seiteninhalt springen
25.01.21
Ingolstadt/Aachen
Unternehmen

Gemeinsam für saubere Flüsse: Audi Stiftung für Umwelt, BABOR und everwave starten Cleanup Initiative

Gemeinsam für saubere Flüsse: Audi Stiftung für Umwelt, BABOR und everwave starten Cleanup Initiative
  • Initiative für eine saubere Donau startet mit Aktionswochen rund um den Earth Day am 22. April
  • Kampagne mit Mitarbeiteraktionen, Info-Veranstaltungen und Müllsammel-Aktivitäten beginnt im Frühjahr
  • Rüdiger Recknagel, Geschäftsführer der Audi Stiftung für Umwelt: „Sauberes Wasser ist Grundlage allen Lebens und muss unsere gemeinsame Priorität sein“

Die Audi Stiftung für Umwelt, der deutsche Kosmetikhersteller BABOR und das Green-Start-up everwave schließen sich zusammen gegen die weltweite Verschmutzung fließender Gewässer durch Plastikmüll. Für das Jahr 2021 planen die drei Partner eine gemeinsame Initiative mit mehreren Aktionen über das Jahr verteilt. Dazu zählen Informationsveranstaltungen, Aktionen an den Standorten der beteiligten Partner und Cleanup Aktivitäten an verschiedenen Orten. Als Auftakt wird das CollectiX Müll-Sammel-Boot von everwave in der Donau treibenden Müll einsammeln. BABOR und die Audi Stiftung für Umwelt fördern den Einsatz dieses Bootes.

Zurück zum Seitenanfang