Zum Seiteninhalt springen

22.10.15
Neckarsulm
Unternehmen
„Gemeinsam bewältigen wir diese Situation.“

  • Norbert Rank: „Verstöße gegen das Gesetz nicht zu entschuldigen“
  • Neckarsulmer Auszubildender mit "Best Apprentice Award 2015" ausgezeichnet
  • Betriebsrat dankt für Soforthilfe und Engagement in der aktuellen Flüchtlingssituation

Auf der heutigen Betriebsversammlung bei Audi in Neckarsulm waren die Unregelmäßigkeiten bei Abgaswerten in Dieselmotoren des Volkswagen-Konzerns das dominierende Thema. Betriebsrat und Unternehmen forderten rasche und lückenlose Aufklärung. Mit Blick nach vorne begrüßte der Betriebsrat die 247 neuen Auszubildenden sowie 18 neue Dual-Studierende und dankte den Audianern für ihr Engagement in verschiedenen Flüchtlingsprojekten.

Zurück zum Seitenanfang