Zum Seiteninhalt springen
17.01.20
Ingolstadt/Neckarsulm
Unternehmen

Fragen, die jeden angehen:
Audi-Vortragsreihe „Wissenschaft im Dialog“ 2020

Audi-Vortragsreihe „Wissenschaft im Dialog“ 2020
  • Renommierte Wissenschaftler beleuchten aktuelle Themen
  • Audi-Personalvorstand Wendelin Göbel: „Laden Interessierte aus der Region zu zehn spannenden Themenabenden in Ingolstadt und Neckarsulm ein“
  • Start am 28. Januar mit Experten des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

Werden sich die Menschen in Zukunft über den Straßen anstatt auf ihnen fortbewegen? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das menschliche Gehirn? Wie entwickelt sich die psychische Gesundheit in einer postmodernen Arbeitswelt? Im Rahmen der öffentlichen Audi-Vortragsreihe „Wissenschaft im Dialog“ finden von Januar bis Dezember zehn Themenabende statt. Den Beginn macht am 28. Januar Prof. Rolf Henke vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Er analysiert die Herausforderungen bei der Realisierung von Flugtaxi-Konzepten in urbanen Infrastrukturen.

Zurück zum Seitenanfang