Zum Seiteninhalt springen

23.05.19
Ingolstadt
Unternehmen
Flächendeckendes Premium-Mobilitätsangebot für Europa: Audi setzt auf Multikanal-Strategie

Flächendeckendes Premium-Mobilitätsangebot für Europa: Audi setzt auf Multikanal-Strategie
  • Audi CEO Bram Schot: „Audi on demand als Dachmarke für alle Mobilitätslösungen von der Kurzzeitmiete bis zur langfristigen Fahrzeugnutzung“
  • Verstärkte Integration der eigenen Handelsorganisation
  • Neue Kooperation zur Skalierung des Mobilitätsservices angestrebt

Die Vier Ringe weiten ihr Geschäft für flexible Premium-Mobilität in Europa deutlich aus und stellen die Dachmarke Audi on demand auf mehrere Säulen. Vom vierten Quartal an können Kunden sukzessive in zehn Ländern auf bis zu 10.000 Audi-Fahrzeuge zugreifen und diese flexibel buchen. Parallel dazu intensiviert das Unternehmen die Integration der eigenen Handelsorganisation in das digitale Geschäftsfeld und hebt zusätzliche Synergien innerhalb des Volkswagen-Konzerns.

Zurück zum Seitenanfang