Zum Seiteninhalt springen

15.01.18
Sant’Agata Bolognese
Unternehmen
Ein weiteres Rekordjahr für Automobili Lamborghini: Fahrzeugabsatz steigt in 2017 auf 3.815 Einheiten

Ein weiteres Rekordjahr für Automobili Lamborghini: Fahrzeugabsatz steigt in 2017 auf 3.815 Einheiten
Automobili Lamborghini S.p.A. in Sant’Agata Bolognese, Italien Viale Ferruccio Lamborghini
  • Lamborghini steigert seinen weltweiten Absatz um 10% von 3.457 auf 3.815 Fahrzeuge
  • Fahrzeugauslieferungen steigen im siebten Jahr in Folge
  • Rekordabsatz bei beiden Modellreihen: V10 und V12
  • Rekordabsatz in allen Regionen:
  • EMEA, Amerika und Asia Pacific
  • USA weiterhin größter Markt weltweit
  • Urus Weltpremiere: Verdopplung der Produktionskapazität in Sant'Agata Bolognese und Markteinführung des neuen Super SUV in 2018 verheißen Quantensprung beim zukünftigen Wachstum

Im Geschäftsjahr 2017 (1. Januar - 31. Dezember) hat Automobili Lamborghini S.p.A. erneut einen Absatzrekord erzielt. Mit 3.815 weltweit an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen setzt der italienische Supersportwagenhersteller sein globales Wachstum für das siebte Jahr in Folge fort.

Zurück zum Seitenanfang