Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
01.07.16
Ingolstadt
Unternehmen

Ein Kleiner ganz groß: der neue Audi Q2

Ein Kleiner ganz groß: der neue Audi Q2
  • Serienanlauf des Audi Q2 am Stammsitz Ingolstadt
  • Werkleiter Albert Mayer: „Sind stolz, das Einstiegsmodell der Q-Familie für den Weltmarkt zu bauen“
  • Mit Innovationen in der Montage die Komplexität meistern

Ein neues Auto für den Stammsitz der AUDI AG in Ingolstadt: Dort fährt ab sofort der Audi Q2 in Serienproduktion vom Band. Mit dem kompakten SUV „made in Ingolstadt“ steigt die Marke mit den Vier Ringen in ein komplett neues Segment ein und bekennt sich zudem zu seinem Heimatstandort an der Donau. Innovationen wie ein vollautomatischer Modulspeicher in der Montage dienen dazu, die steigende Komplexität am Standort zu meistern.

Zurück zum Seitenanfang