Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.08.16
Ingolstadt
Technik

Ein Auto-Leben im Schnelldurchlauf: 100. INKA-Test der Audi-Qualitätssicherung

Ein Auto-Leben im Schnelldurchlauf: 100. INKA-Test der Audi-Qualitätssicherung
Ein Auto-Leben im Schnelldurchlauf: 100. INKA-Test der Audi-Qualitätssicherung
  • 100. Automobil im Ingolstädter Korrosions- und Alterungstest (INKA) ist ein Audi A4
  • Zwölfjähriges Auto-Leben in nur 19 Test-Wochen abgebildet
  • Sylvia Droll, Leiterin Werkstofftechnik der AUDI AG: „Härtetest ist beispielhaft für unsere hohen Qualitäts-Anforderungen weltweit“

Zwölf Jahre in nur 19 Wochen: Die Audi-Qualitätssicherung hat den 100. INKA-Test durchgeführt – an einem Audi A4*. Der Ingolstädter Korrosions- und Alterungstest ist eine der härtesten Prüfungen, die ein Automobil bei Audi durchlaufen muss. Er simuliert die Herausforderungen eines zwölfjährigen Auto-Lebens im Zeitraffer von 19 Wochen. Die Qualitätssicherung überprüft mit diesem Verfahren den wirksamen Korrosionsschutz und die Dauerhaltbarkeit eines Audi.

Zurück zum Seitenanfang