Zum Seiteninhalt springen
12.03.19
Borgo Panigale (Bologna) / Ingolstadt
Unternehmen

Ducati bestätigt eine Umsatzrendite von 7% im Jahr 2018

Hauptsitz von Ducati
  • Ducati Performance 2018: 53.004 ausgelieferte Motorräder, 699 Mio. € Umsatz, 49 Mio. € Betriebsergebnis, 7% operative Umsatzrendite
  • Claudio Domenicali, CEO Ducati Motor Holding: “Unser Betriebsgewinn für 2018 ist bestätigt und Ducati wird weiterhin auf faszinierende neue Produkte setzen”
  • Oliver Stein, CFO Ducati Motor Holding: "Der Fokus auf Motorräder mit hoher Marge hält unsere Umsatzrendite auf diesem Niveau."

Ende 2018 zeigte der italienische Motorradhersteller Ducati, dass er den Wachstumstrend der letzten Jahre konsolidiert hat. 53.004 (2017: 55.871) Motorräder wurden an Kunden weltweit ausgeliefert. Das Ergebnis liegt damit trotz des Rückgangs des globalen Marktes für Motorräder über 500 cm³ um 2,7% im vierten Jahr in Folge über 50.000 Einheiten. Besonders herausfordernd war die Situation in Ducatis traditionell größtem Markt, den Vereinigten Staaten, in denen der Markt um fast 9% schrumpfte.

Zurück zum Seitenanfang