Zum Seiteninhalt springen
12.01.18
Borgo Panigale, Bologna
Unternehmen

Ducati beendet das Jahr 2017 positiv und wächst weiter

Hauptsitz von Ducati
Hauptsitz von Ducati
  • 55.871 Motorradauslieferungen an Kunden weltweit
  • Claudio Domenicali, CEO der Ducati Motor Holding: „Wieder ein erfolgreiches Jahr für Ducati – sowohl in geschäftlicher Hinsicht als auch im Motorsport“
  • In Italien konnte Ducati den Absatz 2017 um 12 Prozent steigern

Die Ducati Motor Holding wächst weiter. 2017 lieferte der Motorradhersteller mit Sitz in Bologna 55.871 Motorräder an Kunden weltweit aus und konnte das Vorjahresergebnis (55.451) damit sogar noch steigern. Das Unternehmen kann damit seit nunmehr acht Jahren einen stabilen Aufwärtstrend verzeichnen.

Zurück zum Seitenanfang