Zum Seiteninhalt springen
07.08.12
Ingolstadt
Tradition

DTM-Geschichte im Audi museum mobile

DTM-Geschichte im Audi museum mobile
2011 ging der DTM-Titel an Audi. Das Siegerauto wird in der neuen Sonderausstellung „Gute Zeiten“ präsentiert.
  • Ausstellung „Gute Zeiten“ vom 15. August bis 31. Oktober 2012
  • Kinder können beim Boxenstopp Motorik und Teamfähigkeit trainieren

Das Audi museum mobile zeigt in der Ausstellung „Gute Zeiten“ mehr als zwanzig Jahre DTM-Geschichte für Audi. Dabei können die Besucher viele magische Momente nacherleben, in denen es den Audi-Teams gelang, mit Bestzeiten ins Ziel einzulaufen. Acht Mal endete eine DTM-Saison mit der heiß begehrten Meisterkrone: V8 quattro, TT und A4 hießen die Sieger-Fahrzeuge – Stuck, Biela, Aiello, Ekström, Scheider und Tomczyk die Titelhelden. Sie alle schrieben ein Stück Audi-Motorsport-Geschichte.

Zurück zum Seitenanfang