Zum Seiteninhalt springen
20.02.14
Ingolstadt/Wolfsburg
Unternehmen

Dr. Hubert Waltl neuer Vorstand für Produktion der AUDI AG

  • Dr. Frank Dreves geht auf eigenen Wunsch in den Ruhestand
  • Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Frank Dreves hat das internationale Wachstum von Audi über viele Jahre erfolgreich vorangetrieben.“
  • Arbeitnehmervertreter begrüßen die Rückkehr von Dr. Hubert Waltl als Produktionsvorstand bei Audi

Dr. Frank Dreves (61) scheidet zum 31. März auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der AUDI AG aus und geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Dr. Hubert Waltl (55), der seit Oktober 2009 als Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Pkw die Produktion der größten Marke des Konzerns verantwortet. Zuvor leitete er den Werkzeugbau von Audi.

Zurück zum Seitenanfang