Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
06.09.07
Ingolstadt
Technik

Die neue Definition der Dynamik

  • Innovatives Allradsystem für noch mehr Fahrspaß und Sicherheit
  • Variable Verteilung der Antriebskraft zwischen den Hinterrädern
  • Verbessert die Agilität, steigert die Stabilität

Mit dem aktiven Sportdifferenzial hebt Audi die Fahrdynamik des permanenten Allradantriebs quattro auf eine neue Stufe. Das innovative Regelsystem verteilt die Antriebsmomente stufenlos variabel zwischen den Hinterrädern und erreicht damit eine deutliche Steigerung von Agilität, Fahrspaß und aktiver Fahrsicherheit. Durch die gezielte Steuerung des Kraftflusses lenkt das Auto noch spontaner und direkter in die Kurve ein und bleibt deutlich länger spurstabil – Untersteuern wird zum Fremdwort. Diese neue Hightech-Lösung vom Erfinder des permanenten Allradantriebs quattro wird ab 2008 verfügbar sein.

Zurück zum Seitenanfang