Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
20.10.15
Ingolstadt
Kultur und Trends

Deutsche AIDS-Stiftung: Audi zum zweiten Mal Hauptsponsor der Festlichen Operngala

Deutsche AIDS-Stiftung: Audi zum zweiten Mal Hauptsponsor der Festlichen Operngala
Bei der 21. Festlichen Operngala im Januar spendete Audi 200.000 Euro an die Deutsche AIDS-Stiftung: Moderatorin Carola Ferstl; Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender AUDI AG; Prof. Rita Süssmuth, Ehrenvorsitzende Deutsche AIDS-Stiftung; Klaus Wowereit, ehemaliger Regierender Bürgermeister Berlins; Künstler Stefan Szczesny und Model Franziska Knuppe (v.l.n.r.). Bei der kommenden Gala im November wird der designierte Audi Vertriebsvorstand Dietmar Voggenreiter einen Spendenscheck in Höhe von 250.000 Euro überreichen.
  • Designierter Vertriebsvorstand Dietmar Voggenreiter: „Wollen Öffentlichkeit für wichtige Hilfsprojekte schaffen“
  • Audi übergibt Spendenscheck, stiftet Audi Q3 für Tombola und stellt VIP-Shuttle
  • „World Without AIDS Award“ an Bill und Melinda Gates

Als Hauptsponsor der Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung in Berlin unterstreicht Audi erneut sein gesellschaftliches und kulturelles Engagement in der Hauptstadt. Die 22. Operngala findet am 7. November in der Deutschen Oper Berlin statt. Audi wird einen Spendenscheck über 250.000 Euro überreichen, einen Audi Q3 für die Tombola und den Fahrdienst für die zahlreichen Ehrengäste stellen. Einer der Höhepunkte des Abends ist die Verleihung des „World Without AIDS Award“ an Bill und Melinda Gates.

Zurück zum Seitenanfang