Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
30.11.11
Miami/Ingolstadt
Kultur und Trends

Design Miami: Straße ohne Grenzen

Design Miami: Straße ohne Grenzen
Interaktive LED Installation „Urban Future“ von Bjarke Ingels auf der Design Miami/ 2011.
  • Audi und Bjarke Ingels Group zeigen LED-Installation „Urban Future“
  • Grenzen zwischen Straßen, Gehwegen und Plätzen heben sich auf
  • Vertriebschef Schwarzenbauer: „Die Installation macht erlebbar, wie Vernetzung in der Megacity der Zukunft aussehen."

Straßen kommunizieren in Zukunft mit allen Verkehrsteilnehmern – diese These stellt das Architekturbüro Bjarke Ingels Group (BIG) in ihrer Vision über die Mobilität der Zukunft auf. Wie die Idee der Architekten konkret aussieht, können Besucher der Messe Design Miami/ 2011 (29. November bis 4. Dezember) erleben. In Kooperation mit Audi haben sie die interaktive LED-Installation „Urban Future“ geschaffen. Im Zentrum des futuristischen Modells befindet sich der Audi A2 concept, der mit Straße und Verkehrsteilnehmern kommuniziert.

Zurück zum Seitenanfang