Zum Seiteninhalt springen
12.01.14
Ingolstadt/Detroit
Modelle

Crossover im Kompaktformat: das Showcar Audi allroad shooting brake

Audi allroad shooting brake
Audi allroad shooting brake
  • Crossover-Konzept mit hoher Funktionalität für die sportliche Freizeit
  • Starker und effizienter Hybridantrieb mit zwei Elektromaschinen
  • Prof. Dr. Ulrich Hackenberg: „Ein konkreter Ausblick in die nahe Zukunft.“

Sportlich, kompakt und vielseitig: Mit diesen Attributen debütiert der Audi allroad shooting brake auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Der Zweitürer ist ein Crossover und damit nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen. Mit seiner hohen Funktionalität ist er bestens geeignet für die sportliche Freizeit. Sein ebenso starker wie effizienter Hybridantrieb macht eine neue Form des quattro-Antriebs möglich – den e-tron quattro.

Zurück zum Seitenanfang