Zum Seiteninhalt springen
06.12.19
Ingolstadt
Unternehmen

Bestwert für Audi im November: Auslieferungen steigen um 23,1 Prozent auf rund 163.350 Autos

  • Nordamerika und China schließen Monat mit neuen Rekorden ab
  • Weltweit rund 1.669.600 Einheiten seit Januar: Vorjahresniveau übertroffen
  • Hildegard Wortmann, Vorständin für Vertrieb und Marketing: „Unsere Modelloffensive entfaltet zum Jahresende global ihre Wirkung“

Die AUDI AG hat im vergangenen Monat weltweit rund 163.350 Autos (+23,1%) an Kunden ausgeliefert, so viele wie nie zuvor in einem November. Neben dem starken Wachstum in Europa (+33,0%), das weiterhin auch auf Vorjahreseffekte zurückzuführen ist, trugen Rekordwerte in den Kernregionen Nordamerika (+17,3%) und China (+16,8%) zu dem neuen Bestwert bei. Damit übertrifft das Unternehmen erstmals seit Jahresbeginn auch kumuliert das Vorjahresniveau: Von Januar bis November lieferte die Marke mit den Vier Ringen rund 1.669.600 Premium-Automobile (+0,7%) aus.

Zurück zum Seitenanfang