Zum Seiteninhalt springen

02.07.19
Sant’Agata Bolognese
Unternehmen
Automobili Lamborghini erzielt im ersten Halbjahr 2019 einen neuen Absatzrekord

Hauptsitz von Lamborghini
  • Die weltweiten Auslieferungen an Kunden steigen im ersten Halbjahr 2019 um 96 % auf 4.553 Fahrzeuge
  • Das Wachstum wird vom Super SUV Urus angetrieben, mit einem wesentlichen Beitrag der Supersportwagen
  • Europa ist stark, speziell in UK, Deutschland und Italien
  • Asien-Pazifik mit den den höchsten Gewinnen in China und Südkorea
  • Die USA bleiben der größte Einzelmarkt

Automobili Lamborghini S.p.A. behält seinen starken globalen Wachstumskurs bei und kann eine weitere Zunahme der weltweiten Auslieferungen an Kunden verzeichnen. In den ersten sechs Monaten (1. Januar bis 30. Juni) des laufenden Geschäftsjahres 2019 hat der italienische Supersportwagenhersteller insgesamt 4.553 Fahrzeuge an Kunden rund um die Welt ausgeliefert. Verglichen mit derselben Zeitspanne des Vorjahres bedeutet dies eine Steigerung von 96%. Diese Zahlen kennzeichnen einen weiteren Rekord und übertreffen sogar die Jahres-Absatzzahlen von 2017.

Zurück zum Seitenanfang