Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
25.04.16
Ingolstadt/Beijing
Modelle

Auto China 2016: Audi stellt Konzeptstudie Audi connected mobility vor

Audi connected mobility concept
  • Intelligente Mobilitätslösungen für Megacities
  • Nahtlose Navigation für Auto und integriertes Longboard mit Elektroantrieb
  • Der neue Audi Q3 debütiert in China

Die Marke mit den Vier Ringen stellt auf der Auto China 2016 in Peking eine neue Konzeptstudie auf Basis des kompakten SUV Audi Q3 vor - den Audi connected mobility concept. Die Studie bietet sportliche und multifunktionale Mobilität für Megastädte mit dichtem Verkehr und eingeschränkter Straßennutzung. Dieses Lifestyle-Konzept, das bei Audi Research & Development in Peking entwickelt wurde, ist auf Märkte mit zunehmender Urbanisierung wie China zugeschnitten und spricht vor allem junge, progressive Fahrer an.

Zurück zum Seitenanfang