Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
12.10.14
Ingolstadt/Fuji
Sport

Audi wahrt in Japan alle Chancen im WEC-Titelkampf

Audi wahrt in Japan alle Chancen im WEC-Titelkampf
  • Audi nach fünf von acht Rennen auf Tabellenplatz zwei
  • Di Grassi/Duval/Kristensen in Fuji Fünfte
  • Fässler/Lotterer/Tréluyer sammeln als Sechste weitere Punkte

Beim fünften Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Japan ging für Audi eine tolle Serie zu Ende: Nach zwei Doppelsiegen in Folge und insgesamt fünf Podiumsergebnissen seit Mai musste sich das Audi Sport Team Joest in Fuji mit den Rängen fünf und sechs begnügen. Damit spitzt sich der Kampf um die Weltmeisterschaft zu, denn die Tabellenführung wechselte drei Rennen vor Saisonende erneut. Audi wahrt als Tabellenzweiter in der Markenwertung mit nur 8 Punkten Rückstand auf Toyota weiterhin alle Chancen.

Zurück zum Seitenanfang