Zum Seiteninhalt springen
13.06.18
Ingolstadt
Technik

Audi vernetzt das Elektroauto mit dem Haus

Audi e-tron-Prototyp: Audi City Berlin
Audi e-tron-Prototyp: Audi City Berlin
  • Nahtlose Integration des Audi e-tron in vernetztes Eigenheim
  • Komfortables und kostenoptimiertes Laden mit Photovoltaik-Strom
  • Kooperation mit SMA Solar Technology und Hager Group

Audi denkt bei Elektromobilität über das Auto hinaus und bietet seinen Kunden ein maßgeschneidertes Systemangebot. Dazu vernetzt die Marke ihr Elektromodell Audi e-tron mit der heimischen Infrastruktur des Nutzers und arbeitet mit zwei neuen Partnern zusammen. Das intelligente Zusammenspiel mit Heimenergie-Managementsystemen von SMA Solar Technology und der Hager Group ermöglicht kostenoptimiertes Laden – auf Wunsch auch mit nachhaltigem Photovoltaik-Strom.

Zurück zum Seitenanfang