Zum Seiteninhalt springen
23.10.13
Ingolstadt/St.Gallen
Unternehmen

Audi vereinbart Kooperation mit Universität St.Gallen

Audi vereinbart Kooperation mit Universität St.Gallen
Startschuss für intensive Kooperation: Prof. Dr. Thomas Bieger (li.), Rektor der Universität St.Gallen, und Prof. Rupert Stadler (re.), Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, gründen die strategische Wissenschaftskooperation „Ingolstadt Institute der Universität St.Gallen“ (INI.HSG). Copyright: Universität St.Gallen (HSG), Hannes Thalmann.
  • Gründung der strategischen Kooperation INI.HSG
  • Audi-Vorstandsvorsitzender Prof. Rupert Stadler: „Wissenschaft und Wirtschaft profitieren von enger Zusammenarbeit.“
  • Antrittsvorlesung über „Strategie im globalen Wettbewerbsumfeld“

Startschuss für intensive Kooperation: Die AUDI AG und die Universität St.Gallen haben gestern die „Ingolstadt Institute der Universität St.Gallen“ (INI.HSG) gegründet. Gemeinsam wollen beide Vertragspartner innovative Lösungen, vor allem in den Bereichen Personalmanagement und Marketing, entwickeln. Nach Unterschrift der Urkunde hielt Prof. Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, eine Vorlesung zum Thema „Strategie im globalen Wettbewerbsumfeld“.

Zurück zum Seitenanfang