Zum Seiteninhalt springen
15.11.19
Neuburg a. d. Donau
Sport

Audi und Schaeffler: gemeinsam in die Zukunft

Audi und Schaeffler: gemeinsam in die Zukunft
Matthias Zink (Vorstand Automotive OEM bei Schaeffler), Dieter Gass (Audi-Motorsportchef), Dr. Jochen Schröder (Leiter des Unternehmensbereichs E-Mobiltät bei Schaeffler)
  • Schaeffler bleibt langfristig Technologie- und Entwicklungspartner in der Formel E
  • Gemeinsame motorsportliche Erfolgsgeschichte dauert schon fünf Jahre 
  • Motorsportchef Dieter Gass: „Schon viel erreicht und noch große Ziele“

Audi und Schaeffler bilden auch in Zukunft ein schlagkräftiges Team in der Formel E. Darauf haben sich der global tätige Automobil- und Industriezulieferer aus Herzogenaurach und die Marke mit den Vier Ringen jetzt geeinigt. Der Startschuss für die gemeinsame Entwicklung des Audi e-tron FE07 für die siebte Formel-E-Saison ist bereits erfolgt.

Zurück zum Seitenanfang