Zum Seiteninhalt springen

30.10.06
Ingolstadt
Sport
Audi und Frentzen gehen getrennte Wege

DTM 2006
Start DTM Finale Hockenheim
  • Keine Basis für eine weitere Zusammenarbeit

Audi und Heinz-Harald Frentzen (39) gehen nach nur einer DTM-Saison in Zukunft wieder getrennte Wege. Der ehemalige Formel 1-Pilot hatte seinen Audi A4 DTM am Sonntag beim DTM-Finale in Hockenheim nach einer Kollision vorzeitig abgestellt und erklärt, er wäre in der Saison 2006 vom Audi Sport Team Abt Sportsline nicht voll unterstützt und innerhalb der Audi Mannschaft nicht akzeptiert worden.

Zurück zum Seitenanfang