Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
06.06.16
Ingolstadt/Handthal
Unternehmen

Audi-Umweltstiftung: Fledermaus-Lehrpfad als Beitrag zum Artenschutz

Audi-Umweltstiftung: Fledermaus-Lehrpfad  als Beitrag zum Artenschutz
Die Bildungseinrichtung „Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben“ ist um ein Highlight reicher: Ab sofort erklärt ein Fledermaus-Informationspfad Groß und Klein das Leben dieser teils vom Aussterben bedrohten Säugetiere. Eröffnet haben den Pfad am Freitag (von links nach rechts) Heinrich Rudrof (MdL), Dr. Rüdiger Recknagel (Audi Stiftung für Umwelt), Johann Kalb (Landrat Bamberg), Thomas Köhler (Artenschutz in Franke) und Oskar Ebert (Stv. Landrat Hassberge).
  • Infotafeln sensibilisieren für gefährdete Tiere
  • Dr. Rüdiger Recknagel, Geschäftsführer Audi-Umweltstiftung: „Wollen die Besucher für Natur und Umwelt begeistern“

Die Bildungseinrichtung „Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben“ ist um ein Highlight reicher: Ab sofort erklärt ein Fledermaus-Informationspfad Groß und Klein das Leben dieser teils vom Aussterben bedrohten Säugetiere. Vertreter der Audi Stiftung für Umwelt GmbH, des Verbands Artenschutz in Franken sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz und der Bayerischen Staatsforsten haben den Lehrpfad am Freitag im unterfränkischen Handthal offiziell eröffnet.

Zurück zum Seitenanfang