Zum Seiteninhalt springen
11.09.12
Ingolstadt
Tradition

Audi Tradition in Goodwood: Revival der Silberpfeil-Ära

Audi Tradition in Goodwood: Revival der Silberpfeil-Ära
Die letzte Siegerehrung des Bernd Rosemeyer: Vor 75 Jahren, im Oktober 1937, gewann der berühmte Pilot der Auto Union den Großen Preis von England.
  • Audi Tradition zeigt Demonstrationsläufe und die Neuerwerbung Auto Union Typ D Doppelkompressor
  • Erinnerungen an Bernd Rosemeyer: Vor 75 Jahren gewann der Auto Union Pilot mit dem GP von England sein letztes Rennen

Audi Tradition bringt der Rennlegende Bernd Rosemeyer zu Ehren vier Auto Union Silberpfeile zum Goodwood Revival (14. bis 16. September) nach Südengland. Drei Tage lang zeigen prominente Piloten die beeindruckende Technik der historischen Rennboliden. Die Fahrer der Demonstrationsläufe: Formel 1-Ikone Jacky Ickx, der fünffache Le Mans-Sieger Frank Biela sowie Pink Floyd-Drummer Nick Mason. Zum ersten Mal präsentiert Audi Tradition während des Goodwood Revivals außerdem den neu erworbenen Auto Union Typ D Doppelkompressor.

Zurück zum Seitenanfang