Zum Seiteninhalt springen
02.05.14
Ingolstadt/Sant’Agata Bolognese
Unternehmen

Audi-Tochter Lamborghini ist „Employer of Choice“

Audi-Tochter Lamborghini ist „Employer of Choice“
Die Mannschaft um Automobili Lamborghini-Präsident und CEO Stephan Winkelmann (fünfter von links) hat Grund, sich zu freuen: Die Audi-Tochter ist „Employer of Choice“ der italienischen Hochschulabsolventen. Das Unternehmen erobert im renommierten Ranking den ersten Platz vor Vodafone und Ferrari.
  • Automobili Lamborghini beliebtestes Unternehmen bei italienischen Hochschulabsolventen
  • Audi-Personalvorstand Thomas Sigi: „Setzen Ziel “Weltweit attraktiver Arbeitgeber“ konsequent um“
  • Spitzenplätze für Audi-Konzern auch in deutschen und ungarischen Rankings

Der Audi-Konzern ist als Arbeitgeber international beliebter denn je. Aktuell erobert die Audi-Tochter Automobili Lamborghini im renommierten italienischen „Employer of Choice“-Ranking den ersten Platz vor Vodafone und Ferrari. Als Wunscharbeitgeber für künftige Akademiker hatte Audi bereits in Deutschland und Ungarn vorgelegt: Audi Hungaria wurde zum sechsten Mal in Folge zum attraktivsten Unternehmen des Landes gewählt. In den deutschen Absolventen-Rankings von trendence und UNIVERSUM erreichte die AUDI AG ebenfalls Spitzenplatzierungen.

Zurück zum Seitenanfang