Zum Seiteninhalt springen
Bitte nehmen sie an unserer Umfrage teil und helfen Sie mit, das Audi MediaCenter noch besser zu machen. Vielen Dank!
30.08.17
Ingolstadt
Unternehmen

Audi startet Virtual Reality im Autohaus

Audi startet Virtual Reality im Autohaus
  • „Audi VR experience“ bei ersten Händlern im Serieneinsatz
  • Probesitzen im digital konfigurierten Audi dank VR-Brille
  • Technologie-Tutorials und virtuelle Erlebnisse aus der Welt der Vier Ringe

Premiere im Automobilvertrieb: Mit der „Audi VR experience“ startet die erste vollfunktionale Virtual-Reality-Anwendung für die Kundenberatung im Autohaus. In Deutschland, Großbritannien und Spanien nehmen derzeit erste Händler die Virtual-Reality-Brille in Betrieb, weitere Märkte und Standorte folgen sukzessive. Mit der VR-Lösung erlebt der Kunde sein individuell konfiguriertes Auto bis in jedes Detail sehr realitäts-nah. Die VR experience demonstriert Audi-Technologien anschaulich und lässt den Kunden virtuell in außergewöhnliche Momente aus der Welt der Vier Ringe eintauchen. Als Teil einer umfassenden Digitalisierungs-Offensive für die Audi-Handelspartner ist die VR-Brille komplett in die IT-Systeme der Marke integriert.

Zurück zum Seitenanfang