Zum Seiteninhalt springen
27.04.18
Ingolstadt
Unternehmen

Audi startet mit erfolgreichem ersten Quartal in anspruchsvolles Geschäftsjahr

  • Audi Konzern: €15,3 Mrd. Umsatzerlöse, €1,3 Mrd. Operatives Ergebnis, Operative Umsatzrendite bei 8,5 Prozent
  • CFO Alexander Seitz: „Solide Basis für wachsende Herausforderungen“
  • Hohe Selbstfinanzierungskraft: Netto-Cashflow steigt deutlich auf €1,9 Mrd.

Der Audi Konzern hat im ersten Quartal 2018 Umsatz und Operatives Ergebnis des Vorjahres übertroffen. Mit 8,5 Prozent lag die Operative Umsatzrendite weiter im strategischen Zielkorridor. Im aktuellen Geschäftsjahr bringt die Marke mit den Vier Ringen mehr neue Modelle als je zuvor in ihrer Unternehmensgeschichte an den Start, darunter den ersten vollelektrischen Audi in Großserie. Neben dem insbesondere in der zweiten Jahreshälfte dicht gestaffelten Aus- und Anlauf-Management im Rahmen der Modelloffensive ergeben sich Herausforderungen aus neuen branchenweiten Homologations-Anforderungen.

Zurück zum Seitenanfang