Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
11.09.15
Ingolstadt/Neckarsulm
Unternehmen

Audi startet Berufsausbildung 2.0

Audi startet ins Ausbildungsjahr 2015:
Am Standort Ingolstadt haben am Freitag 504 junge Leute ihre Ausbildung begonnen. Die neuen Auszubildenden konnten sich an ihrem ersten Arbeitstag gleich ein Bild vom neuen Audi A4 machen.
  • Einsatz von Tablet Computern als Lernhilfen in 16 Berufen
  • Audi Personalvorstand Thomas Sigi: „Begleiten die ‚Generation Z‘ in die digitale Zukunft“
  • Erster Arbeitstag für 752 Auszubildende in Ingolstadt und Neckarsulm

Lerninhalte jederzeit abrufen, Wissen online teilen und Arbeitstechniken selbständig oder im Team erarbeiten: Ab diesem Ausbildungsjahr rollt Audi in 16 Berufen ein Konzept zum mobilen und digitalen Lernen aus. Als erster Automobilhersteller setzt die Marke mit den Vier Ringen nach einem stringenten didaktischen Plan flächendeckend Tablet Computer als Lernhilfen ein. Die AUDI AG bildet derzeit in insgesamt 21 Berufen aus. An diesem Freitag starten in Ingolstadt und Neckarsulm 752 neue Auszubildende ins Berufsleben. Darüber hinaus beginnen 39 Nachwuchskräfte ein duales Studium.

Zurück zum Seitenanfang