Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
06.04.16
Ingolstadt
Unternehmen

Audi-Stammwerk Ingolstadt: 43.000 Audianer an Bord

Audi Standort Ingolstadt: 43.000 Audianer an Bord
von links: Thomas Sigi (Vorstand Personal und Organisation), Jörg Schlagbauer (Mitglied im Betriebsausschuss), Peter Mosch (Gesamtbetriebsratsvorsitzender), Max Wäcker (Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Ingolstadt), Rupert Stadler (Vorsitzender des Vorstands).
  • Erste Betriebsversammlung des Jahres bei Audi
  • Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der AUDI AG: „Weitere Investitionen in Beschäftigung und Technologie verdammt wichtig“
  • Thomas Sigi, Personalvorstand der AUDI AG: „Stellen unsere Unternehmensbereiche zukunftsfähig auf“

Klarer Kurs Richtung Zukunft! Auf der ersten Betriebsversammlung des Jahres hat der Audi Betriebsrat weitere Pflöcke für die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens eingeschlagen. Der bevorstehende Produktionsanlauf des Audi Q2* sowie das stabile Beschäftigungswachstum auf rund 43.000 Audianer in Ingolstadt sind aus Sicht des Betriebsrats große Erfolge für die Belegschaft.

Zurück zum Seitenanfang