Zum Seiteninhalt springen
01.03.18
Ingolstadt
Kultur und Trends

Audi Sommerkonzerte 2018 präsentieren musikalische Sehnsuchtsorte

Audi Sommerkonzerte 2018 präsentieren musikalische Sehnsuchtsorte
Der finnische Violinist Pekka Kuusisto steht im Fokus der diesjährigen Audi Sommerkonzerte und spielt unter anderem beim Open-Air-Eröffnungskonzert
  • Festival mit Weltklasse-Künstlern Pekka Kuusisto, Sol Gabetta und Cameron Carpenter 
  • Jubiläum: 10 Jahre Audi Jugendchorakademie
  • Erstmals Salon-Konzert im Wohnzimmer eines Klassik-Fans

Unter dem Leitmotiv „Sehnsuchtsorte“ präsentieren die Audi Sommerkonzerte vom 13. bis 28. Juli ein vielseitiges Programm mit internationalen Klassik-Stars auf wechselnden Bühnen. Das Publikum erwartet ein Spektrum von Alter Musik mit dem Gambisten Jordi Savall bis hin zu einem Violinduo-Programm mit Patricia Kopatchinskaja und Pekka Kuusisto. Der finnische Violinist steht im Fokus des diesjährigen Festivals und spielt unter anderem beim Open-Air-Eröffnungskonzert.

Zurück zum Seitenanfang