Zum Seiteninhalt springen
11.06.12
Ingolstadt
Unternehmen

Audi setzt zweistelliges Absatzwachstum fort

Audi setzt zweistelliges Absatzwachstum fort
Mit rund 128.900 ausgelieferten Automobilen und einem Zuwachs von 13,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat hat die AUDI AG den verkaufsstärksten Mai aller Zeiten geschrieben. Über die ersten fünf Monate verkaufte das Unternehmen damit weltweit rund 600.200 Autos (+12,1 Prozent) und will bis Jahresende 1,4 Millionen Auslieferungen erreichen. In Europa hat Audi seit Jahresbeginn bereits rund 32.000 Einheiten vom neuen Q3 an Kunden übergeben.
  • Vertriebschef Schwarzenbauer: „Neues Absatzziel für 2012 liegt bei 1,4 Millionen Automobilen“
  • Weltweit rund 128.900 Auslieferungen im Mai (+13,7 Prozent)
  • Verkaufsplus von 8,1 Prozent in Deutschland

Mit rund 128.900 ausgelieferten Automobilen und einem Zuwachs von 13,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat hat die AUDI AG den verkaufsstärksten Mai aller Zeiten geschrieben. Über die ersten fünf Monate verkaufte das Unternehmen damit weltweit rund 600.200 Autos (+12,1 Prozent)
und will bis Jahresende 1,4 Millionen Auslieferungen erreichen. Im Mai stiegen die Verkaufszahlen vor allem dank des überaus erfolgreichen neuen Audi A6 erneut in allen Weltregionen – besonders deutlich in China: plus 44,2 Prozent. In Nordamerika legten die Absatzzahlen um 10,3 Prozent zu, in Europa trugen auch die neuen Modelle Audi Q3 und A1 Sportback zu einem Zuwachs von 3,8 Prozent bei.

Zurück zum Seitenanfang