Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
13.09.16
Ingolstadt
Unternehmen

Audi setzt weltweites Wachstum im August fort

Audi setzt weltweites Wachstum im August fort
Bild: der Audi Q7 e-tron Plug-in-Hybrid* * Verbrauchsangaben Audi Q7 3.0 TDI e-tron quattro: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,9 - 1,8; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 19 - 18,1; CO2-Emission kombiniert in g/km: 50 - 48
  • Rund 132.350 Auslieferungen im Monat, plus 2,9 Prozent
  • Vertriebs-Chef Dietmar Voggenreiter „80 Monate in Folge mit steigenden Verkäufen stehen für nachhaltigen Erfolg von Audi“
  • Global ausgewogenes Wachstum in allen Absatz-Kernregionen 

Die AUDI AG hat im August rund 132.350 Automobile an Kunden übergeben. Damit übertraf der weltweite Absatz den Vorjahresmonat um 2,9 Prozent. Positiv entwickelte sich die Nachfrage nach den Automobilen mit den Vier Ringen zuletzt vor allem in China (+8,8%), Großbritannien (+13,2%) und Spanien (+23,3%). Demgegenüber spiegelte sich die schwächere Verfassung einiger Märkte in Südamerika, Osteuropa und im Nahen Osten ebenfalls in der Absatzbilanz von Audi wider. Kumuliert stiegen die weltweiten Verkäufe seit Januar um 4,9 Prozent auf rund 1.234.900 Autos und liegen in allen Kernregionen der Marke im Plus: in Europa (+7,4%), Asien-Pazifik (+3,8%) und Nordamerika (+5,2%).

Zurück zum Seitenanfang