Zum Seiteninhalt springen
07.09.17
Ingolstadt
Unternehmen

Audi setzt im August deutliches Absatzwachstum in China fort

Das Audi Forum Ingolstadt
Das Audi Forum Ingolstadt
  • Verkäufe in China 10,3 Prozent über Vorjahr; weltweiter Absatz plus 5,0 Prozent
  • Audi-CEO Rupert Stadler: „Zielen auf erfolgreiches drittes Quartal“
  • Stärkster August der Unternehmensgeschichte weltweit und in allen Kernregionen 

Nach Wachstum im Juni und Juli hat die AUDI AG auch im August ihre weltweiten Verkäufe gegenüber dem Vorjahresmonat gesteigert. Rund 138.900 im August ausgelieferte Premiumautomobile stehen für ein Absatzplus von 5,0 Prozent im Vergleich zu 2016. Die kumulierten Verkäufe seit Januar belaufen sich damit auf rund 1.202.400 Einheiten und liegen noch um 2,6 Prozent unter dem Bestwert aus dem Vorjahr. Im vergangenen Monat erhöhte sich der Audi-Absatz in allen drei Top-Märkten der Vier Ringe – in den USA (+2,8%), in Deutschland (+6,7%) und allen voran in China: Auf seinem größten Markt verzeichnete Audi wie bereits im Juli erneut deutliche Zuwächse (+10,3%) und mit 54.205 chinesischen Kunden den stärksten Verkaufsmonat im bisherigen Jahresverlauf.

Zurück zum Seitenanfang