Zum Seiteninhalt springen
01.06.17
Ingolstadt
Technik

Audi ruft in Europa 24.000 Autos mit V-TDI-Motor zurück

Audi Forum Ingolstadt
Markt und Kunde
  • Betroffen sind wenige Motor-Getriebe-Kombinationen mit EU5-Zulassung
  • Software-Aktualisierung beginnt noch im Juli
  • Audi stellte Auffälligkeiten im Rahmen umfangreicher eigener Untersuchungen selbst fest und zeigte sie dem Kraftfahrtbundesamt an

Im Rahmen einer proaktiven, umfassenden Überprüfung von Getriebesoftware in verschiedenen Modellvarianten hat Audi festgestellt, dass es bei etwa 24.000 Autos der Modellreihen A7 und A8 der Emissionsklasse EU5 in bestimmten Fahrzuständen zu Auffälligkeiten bei den NOx-Emissionen kommt. Der bis Faktor 2 höhere NOx-Wert wird durch eine neue Getriebesoftware korrigiert.

Zurück zum Seitenanfang