Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
20.01.16
Ingolstadt/Brüssel/Győr/Martorell
Unternehmen

Audi-Produktionsnetzwerk: Startklar für Elektromobilität

Audi-Produktionsnetzwerk: Startklar für Elektromobilität
Die auf der IAA 2015 vorgestellte Studie Audi e-tron quattro concept gibt einen konkreten Ausblick auf der erste Großserien-Elektroauto der Marke mit den Vier Ringen.
  • Ab 2018: Premiumhersteller produziert Großserien‑Elektroauto in Brüssel
  • Neue Modelle an Standorten Martorell (Spanien) und Győr (Ungarn)
  • Audi‑Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Steigern unsere Effizienz und bündeln wichtige Schlüsselkompetenzen“

Audi bereitet seinen internationalen Produktionsverbund auf die Mobilität der Zukunft vor: Am Standort Brüssel beginnt 2018 die Großserien Fertigung des ersten rein elektrisch angetriebenen SUV von Audi. Das Werk erhält außerdem eine eigene Batteriemontage. Die Produktion des Audi A1 verlegt das Unternehmen von Belgien ins spanische Martorell. Der zur Zeit in Spanien produzierte Audi Q3 kommt künftig aus Győr (Ungarn).

Zurück zum Seitenanfang