Zum Seiteninhalt springen
28.10.22
Ingolstadt/Neckarsulm
Unternehmen

Audi Konzern: Starke finanzielle Performance in herausforderndem Umfeld

Audi Konzern: Starke finanzielle Performance in herausforderndem Umfeld
  • CEO Markus Duesmann: „Finanzielle Performance zeigt, welche Kraft in unserer Markengruppe steckt“
  • Umsatzerlöse i. H. v. €44,6 Mrd., Operatives Ergebnis bei €6,2 Mrd., Operative Umsatzrendite bei 14,0 Prozent: Audi Konzern mit guter Entwicklung trotz geopolitischer Krisen und angespannter Lieferketten
  • Hohe Nachfrage nach Audi E-Modellen, starke Performance von Bentley, Rekordauslieferungen bei Lamborghini und stabile Auslieferungen bei Ducati

Der Audi Konzern steuert die Markengruppe Premium weiter erfolgreich durch das herausfordernde Marktumfeld. In den ersten drei Quartalen des Jahres 2022 steigerte die Markengruppe ihre Umsatzerlöse im Vorjahresvergleich um 10,4 Prozent auf €44,6 Mrd. Das Operative Ergebnis erreichte €6,2 Mrd. und übertraf das Vorjahresniveau deutlich, auch die Operative Umsatzrendite verbesserte sich auf 14,0 Prozent. Eine gute Preisposition sowie eine starke Performance von Bentley, Lamborghini und Ducati trugen zu einem herausragenden Operativen Ergebnis bei. Die Markengruppe setzte damit ihren Erfolgskurs aus dem ersten Halbjahr fort. Der Netto-Cashflow in Höhe von €4,6 Mrd. ist weiterhin auf einem hohen Niveau.

Zurück zum Seitenanfang