Zum Seiteninhalt springen

23.06.06
Ingolstadt
Sport
Audi kommt als DTM-Spitzenreiter nach England

Le Mans 2006
Tom Kristensen in Le Mans mit dem Audi R10 TDI und dem Audi A4 DTM
  • Erstes Gastspiel der DTM in Brands Hatch
  • 82 Runden auf der kürzesten Strecke des Jahres
  • Spitzenreiter Tom Kristensen Schnellster bei Testfahrten

Viel Zeit, sich nach dem historischen Triumph mit dem Audi R10 TDI bei den 24 Stunden von Le Mans zu erholen, hat die Mannschaft von Audi Sport nicht: Am ersten Juli-Wochenende steht in Brands Hatch am Stadtrand von London der nächste Lauf der DTM auf dem Programm. Die DTM- und Sportwagen-Projekte laufen bei Audi Sport zwar getrennt voneinander, viele der 150 Mitarbeiter sind jedoch in beide Projekte involviert.

Zurück zum Seitenanfang