Zum Seiteninhalt springen
20.11.20
Ingolstadt
Unternehmen

Audi-Jugend wählt Interessensvertretung:
IG Metall erneut bestätigt

Audi-Jugend wählt Interessensvertretung: IG Metall erneut bestätigt
Die neu gewählten Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Audi mit dem zuständigen Betriebsrat Jürgen Wittmann (unten rechts).
  •  Wahl der Audi-Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) 2020
  • Alle 15 Gewählten gehören der IG Metall Jugend bei Audi an
  • Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch: „Die Jugend- und Auszubildendenvertretung gibt der Jugend bei Audi eine starke Stimme“

Alle zwei Jahre wird die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) neu gewählt. Für die nächste Amtsperiode entschied sich die junge Wählerschaft mehrheitlich für 15 Vertreterinnen und Vertreter der IG Metall Jugend bei Audi.

Zurück zum Seitenanfang