Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
04.05.15
Ingolstadt
Unternehmen

Audi im ersten Quartal 2015 gut unterwegs

Der neue Audi Q7 auf seiner letzten Abnahmefahrt in Namibia
Der Audi Q7
  • Audi-Konzern nach drei Monaten: € 14,7 Mrd. Umsatzerlöse, € 1,4 Mrd. Operatives Ergebnis, 9,7 Prozent Operative Umsatzrendite
  • Finanzvorstand Axel Strotbek: „Trotz anhaltend hoher Investitionen verfolgen wir konsequent unsere ambitionierten Profitabilitätsziele“
  • Audi TT Roadster, Audi RS 3 Sportback, Audi R8 und Audi Q7 starten nächste Stufe der Modelloffensive

Der Audi-Konzern hat das erste Quartal 2015 erfolgreich abgeschlossen: Die weltweiten Verkäufe der Marke Audi stiegen gegenüber dem Vorjahr um 6,1 Prozent auf 438.229 Einheiten. Von Januar bis März erwirtschaftete der Ingolstädter Premiumhersteller Umsatzerlöse von € 14.651 Mio. und ein Operatives Ergebnis von € 1.422 Mio. Die Operative Umsatzrendite lag bei 9,7 Prozent.

Zurück zum Seitenanfang