Zum Seiteninhalt springen
17.03.17
Ingolstadt/Győr
Unternehmen

Audi Hungaria: solide Ergebnisse im Jahr 2016

Produktion Audi TT RS Coupé: Montage
Produktion Audi TT RS Coupé: Montage
  • Umsatzerlöse in Höhe von €7.136 Mio.
  • Peter Kössler, Vorsitzender des Vorstands: „Die Stärke unseres Unternehmens zeigt sich in den stabilen Produktions- und Finanzwerten“ 

Die AUDI HUNGARIA Zrt. hat das Jahr 2016 mit stabilen Ergebnissen abgeschlossen: In der Motorenfertigung produzierte das Unternehmen 1.926.638 Motoren (2015: 2.022.520). In der Automobilproduktion wurden insgesamt 122.975 Automobile (2015: 159.842) gefertigt, darunter die neuen Modelle Audi TT RS Coupé und Roadster. Der Premiumhersteller erzielte Umsatzerlöse in Höhe von €7.136 Mio. (2015: €7.906 Mio.). Zum Jahresende beschäftigte das Unternehmen 11.631 Mitarbeiter (2015: 11.411).

Zurück zum Seitenanfang