Zum Seiteninhalt springen
24.07.14
Győr
Unternehmen

Audi Hungaria: Produktionsstart des neuen Audi TT Coupé

Audi Hungaria: Produktionsstart des neuen Audi TT Coupé
Produktionsstart Audi TT Coupé: (links vom TT, von außen nach innen) Gerd Walker, Geschäftsführer Automobilproduktion von Audi Hungaria und Dr. Bernd Martens, Vorstand Beschaffung der AUDI AG; (rechts vom TT, von außen nach innen) Thomas Faustmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Audi Hungaria und Dr. Hubert Waltl, Vorstand Produktion der AUDI AG
  • Dritte Generation des Modells geht in Serie
  • Kompakter Sportwagen wird komplett in Győr gefertigt
  • Audi-Produktionsvorstand Dr. Hubert Waltl: „Erfahrene ungarische Produktionsmannschaft wird zu weltweiten Erfolg des neuen Audi TT beitragen“

Ab sofort geht die dritte Generation des Audi TT* und des TTS Coupé bei der AUDI HUNGARIA MOTOR Kft. in Serie: Nachdem die Produktion von Audi A3 Limousine, S3 Limousine und des neuen A3 Cabriolet bereits im vergangenen Jahr startete, fährt nun auch der neue Audi TT im Győrer Automobilwerk vom Band. Diese Modelle produziert Audi dort in der kompletten Fertigungstiefe. Der Audi TT beeindruckt besonders durch seine Sportlichkeit, sein emotionales Design und innovative Technologien beim Antrieb sowie im Bedien- und Anzeigekonzept.

Zurück zum Seitenanfang