Zum Seiteninhalt springen
05.02.21
Ingolstadt
Unternehmen

Audi Hungaria: Dr. Elisabeth Knab legt ihr Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch nieder

Dr. Elisabeth Knab
  • Dr. Elisabeth Knab, Vorständin für Personal und Organisation der AUDI HUNGARIA Zrt. legt im Frühsommer ihr Vorstandsmandat nieder
  • Dr. Sabine Maaßen, Vorständin für Personal und Organisation der AUDI AG: “Wir bedanken uns für ihren langjährigen Einsatz für Audi und die nachhaltige, innovative Entwicklung der Audi Hungaria“
  • Vorsitzender des Vorstands der Audi Hungaria, Alfons Dintner: „Elisabeth Knab hat sich für Audi Hungaria in acht Jahren als Personalvorständin außerordentlich engagiert und sehr erfolgreich eingesetzt“

Elisabeth Knab, Vorständin Personal und Organisation der AUDI HUNGARIA Zrt. scheidet mit Wirkung zum 31. Mai 2021 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Unternehmens aus. Künftig wird sie Vorstandsbeauftragte für den Ausbau strategischer Kontakte in Politik und Wissenschaft in Ungarn sowie in der Region Mittel-/Osteuropa. In dieser beratenden, strategischen Funktion wird sie künftig direkt dem Vorstandsvorsitzenden der AUDI HUNGARIA Zrt. angebunden sein. Eine Nachfolge für den Vorstandsbereich Personal und Organisation wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Zurück zum Seitenanfang