Zum Seiteninhalt springen
06.09.13
Ingolstadt
Sport

Audi entsendet Deutschlands beste Amateurgolfer nach Los Angeles

Clemens Lee (Leiter Messen, Veranstaltungen und Sportvermarktung der AUDI AG) gratulierte Ronald Zschornack und Stefan A. Uhlich
Clemens Lee (Leiter Messen, Veranstaltungen und Sportvermarktung der AUDI AG) gratulierte Ronald Zschornack und Stefan A. Uhlich
  • Deutschlandfinale des Audi quattro Cup für Amateurgolfer entschieden
  • 12.700 Teilnehmer spielten um Einzug in deutsche Endrunde
  • Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen überreicht Siegerpokale

Der Audi quattro Cup in Deutschland ist entschieden: Am Scharmützelsee nahe Berlin spielten 254 Teilnehmern vier Sieger aus. Sie werden Deutschland im Oktober beim Weltfinale in Los Angeles (USA) vertreten. Insgesamt hatten 12.700 deutsche Amateurgolfer auf Einladung von Audi an 127 Qualifikationsturnieren teilgenommen.

Zurück zum Seitenanfang