Zum Seiteninhalt springen
28.02.13
Ingolstadt
Unternehmen

Audi engagiert sich für nachhaltiges Aluminium

Audi ultra-Leichtbau
Audi ultra-Leichtbau: Die Karosserie des Audi A8 entsteht in der Audi Space Frame-Bauweise (ASF) und besteht zu einem großen Teil aus Aluminium. Dadurch wiegt die Karosserie etwa 40 Prozent weniger als ein vergleichbarer Aufbau aus Stahl.
  • AUDI AG neues Mitglied der Aluminium Stewardship Initiative, die globalen Nachhaltigkeitsstandard erarbeitet
  • Beschaffungsvorstand Dr. Martens: „Verantwortungsvolles Handeln in der Lieferantenkette ist ein wichtiges Ziel bei Audi“
  • Ultra-Leichtbau: Aluminium ist Werkstoff im intelligenten Materialmix

Die AUDI AG tritt der Aluminium Stewardship Initiative bei, um einen globalen Standard für nachhaltiges Aluminium zu entwickeln. Als Pionier der selbsttragenden Aluminiumkarosserie ergreift das Unternehmen damit die Chance, bei einem seiner wichtigsten Werkstoffe auf die gesamte Wertschöpfungskette Einfluss zu nehmen – eines der Ziele in der Corporate-Responsibility-Strategie von Audi.

Zurück zum Seitenanfang