Zum Seiteninhalt springen
22.01.19
Davos/Ingolstadt
Unternehmen

Audi elektrisiert Weltwirtschaftsforum in Davos

Audi elektrisiert Weltwirtschaftsforum in Davos
  • Mit Grünstrom betriebene Audi e-tron-Flotte im Einsatz
  • Forschungsprojekt zur Wiederverwendung von Elektroauto-Batterien
  • Audi-CEO Bram Schot: „Fokus auf nachhaltige Mobilitätslösungen“

Nachhaltige Mobilität für das Weltwirtschaftsforum in Davos: Audi stellt als exklusiver Shuttle-Partner beim Jahrestreffen 2019 eine Flotte von 50 Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,2 - 22,6 (WLTP); 24,6 - 23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0) zur Verfügung. Betrieben werden die rein elektrischen Autos zu 100 Prozent mit Grünstrom. Mit mobilen Ladecontainern zeigt das Unternehmen dabei eine Möglichkeit, wie gebrauchte Elektroauto-Batterien wiederverwendet werden können.

Zurück zum Seitenanfang