Zum Seiteninhalt springen

23.01.19
Ingolstadt
Unternehmen
Audi e-tron schlägt am Flughafen München voll ein

Audi e-tron schlägt am Flughafen München voll ein
  • Mehrstöckiger Meteorit im MAC Forum setzt Auto in Szene
  • Unternehmen baut Lade-Infrastruktur am Airport aus
  • Horst Hanschur, Leiter Vertriebsstrategie und Business Development: „Völlig neuer Ansatz macht Auto, Technologie und Ökosystem erlebbar.“

Noch vor dem offiziellen Start der Auslieferungen in Deutschland bereitet Audi dem e-tron eine ganz besondere Bühne: In einem mehrstöckigen Meteoriten mit einer Grundfläche von 630 Quadratmetern ist der vollelektrische Audi am Flughafen München gelandet. Im MAC-Forum zwischen Terminal 1 und Terminal 2 können Besucher und Passagiere bis Mitte März das neue Modell, seine Technologie, sein Service-Ökosystem sowie weitere spannende Zukunftsprojekte von Audi selbst erleben.

Zurück zum Seitenanfang