Zum Seiteninhalt springen

13.12.18
Neckarsulm
Unternehmen
Audi-Betriebsversammlung: Klare Perspektive für Neckarsulm gefordert

Audi-Betriebsversammlung: Klare Perspektive für Neckarsulm gefordert
Der Neckarsulmer Betriebsrat erwartet vom Audi-Vorstand um den designierten Vorsitzenden Bram Schot eine klare Perspektive für die nächsten Jahre und mehr Auslastung für den Standort.
  • Rolf Klotz: „Begrüßen die Klarheit an der Audi-Spitze“
  • Betriebsrat fordert mehr Auslastung und Fokus auf Kernthemen
  • Batteriemontage in Neckarsulm kommt – Baustart 2019 geplant

Rolf Klotz, Betriebsratsvorsitzender am Audi-Standort Neckarsulm, hat am Donnerstag auf der Betriebsversammlung zur Konzentration aufs Wesentliche aufgerufen. Mit Blick auf die aktuelle Auslastung brauche der Standort Neckarsulm eine klare Perspektive für die nächsten Jahre.

Zurück zum Seitenanfang