Zum Seiteninhalt springen

22.07.06
Ingolstadt/Nürnberg
Sport
Audi beim „Heimspiel“ in der dritten Startreihe

DTM 2006
Red Bull Audi A4 DTM #5 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mattias Ekström
  • Spannendes Qualifying auf dem Norisring
  • Nur 0,187 Sekunden trennen die schnellsten Sechs
  • Ekström und Kristensen beste Audi Fahrer im Qualifying

Der Norisring bleibt ein schwieriges Pflaster für den Audi A4 DTM: Nach zwei Pole Positions in Folge in Oschersleben und Brands Hatch startet der beste Audi beim „Heimspiel“ in Nürnberg am Sonntag aus der dritten Reihe. Schnellster Audi Pilot im spannenden Qualifying, beim dem die besten sechs Fahrzeuge innerhalb von lediglich 0,187 Sekunden lagen, war Brands Hatch-Sieger Mattias Ekström. Der Schwede erzielte im Red Bull Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline die sechsbeste Zeit. Nur 29 Tausendstelsekunden fehlten dem DTM-Champion des Jahres 2004 zur zweiten Startreihe.

Zurück zum Seitenanfang