Zum Seiteninhalt springen
14.05.12
Ingolstadt/Brescia
Tradition

Audi auf der Mille Miglia in 2012: DKW Monza im Doppelpack und der DKW F 91

Audi auf der Mille Miglia in 2012: DKW Monza im Doppelpack und der DKW F 91
Immer einer der Höhepunkte der Mille Miglia ist die Ankunft in San Marino. Der DKW Monza zwängt sich durch die engen Gässchen, vorbei an Hunderten von Fans.
  • Audi Tradition erneut einer der Hauptsponsoren der Oldtimer-Rallye
  • Design-Chef Wolfgang Egger und Fabrizio Giugiaro von Italdesign brausen in einem DKW Monza durch Italien

Die Mille Miglia: Keine andere Oldtimer-Rallye strahlt einen vergleichbaren Mythos aus, kein anderes Event zieht die Oldtimer-Enthusiasten weltweit so in seinen Bann. Audi Tradition begibt sich mit zwei DKW Monza und einem DKW F91 auf die Abenteuer-Reise, die am 17. Mai in Brescia beginnt und zwei Tage später hier auch wieder endet. Dazwischen liegen 1.600 Kilometer faszinierender Landschaft, die von 384 ausgewählten Teams erfahren werden wollen.

Zurück zum Seitenanfang